VITA

Der studierte Sozialpädagoge begann 2004 mit einer wöchentlichen Kolumne über das profane Leben eines Fussballfans. Das hieraus entstandene Buch sollte er 2005 in einer Lesung im legendären Mainzer unterhaus präsentieren – wurde aber dort mit Comedy angekündigt. So entstand in höchster Eile das erste Programm „Ich geh nimmer nuff“. Der Erfolg war riesig und es folgten bis heute sechs weitere Soloprogramme, mit denen Sven nun seit fast 20 Jahren die deutschen Bühnen stürmt. Als Frontman der Mainzer Kultband „Se Bummtschacks“ macht er in der Region ebenfalls von sich reden. 
Über TV-Auftritte von Nightwash bis hin zu TV Total geht es 2010 auch zum Radio. Bei RPR1 präsentiert er seinen täglichen Comedy-Clip und hat hier als „Rocker vom Hocker“ Kultstatus erreicht, ebenso wie mit seiner eigenen wöchentlichen Metal-Radioshow „Rockertreff“.

Als „Rocker“ positioniert sich Sven immer wieder öffentlich gegen rechte Hetze und hat nach dem russischen Überfall auf die Ukraine die sehr erfolgreiche Hilfsaktion „Nicht reden.Machen!“ ins Leben gerufen. Freuen Sie sich jetzt auf sein neues Programm ab Herbst 2022, in dem er wieder mal ein Feuerwerk abbrennt aus Geschichten über sein neues Leben, in dem das letzte Kind jetzt allerdings Fell hat… „Feuer frei – für Frieden und Demokratie!“

KONTAKT

 

lachland GmbH
Agentur für Kabarett und Unterhaltung
Am Königsborn 15
D- 55126 Mainz

fon: +49 (0) 6131 602 535-5
mailto: anja.hansen@lachland.de

 

FOLGE SVEN

X